logo haus der wissenschaft mit schiffchen

 

die-neue-hanse-handelt-mit-wissen

Wissenschaftsregion Lübeck:

Wertschöpfung generieren

Orientierung geben

Wissen wertschätzen

Einer Region, der es gelingt, für Wissenschaft zu begeistern, wird sich nicht um ihre Zukunft sorgen müssen!

 

Aktuelles

  • FH Lübeck verabschiedete rund 330 Absolventinnen und Absolventen zum Ende des Sommersemesters 2016

    Foto (LN): Graduierung Sommersemester 2016
    Foto (Lübecker Nachrichten): Graduierung Sommersemester 2016

    Am Freitag, 22. Juli 2016, verabschiedete die Fachhochschule Lübeck ihre erfolgreichen Studierenden in die Berufswelt. Am Nachmittag begann die knapp zweistündige Graduierungsfeier für die Absolventinnen und Absolventen in der Lübecker Hochschulkirche St. Petri unter der musikalischen Begleitung von Eduard Don, Klarinette und Julia Mensching, Bratsche und dem Beifall von über 600 Gästen. Mit dem Ende des Sommersemesters 2016 verließen rund 330 Absolventinnen/ Absolventen die Fachhochschule Lübeck. Davon waren knapp 150 Studierende mit ihren Angehörigen unter den Gästen in der Hochschulkirche.

    Lesen Sie mehr

  • Absolventenfeier der Universität zu Lübeck

    547 erfolgreiche Abschlüsse und Promotionen in St. Petri – Im 2013 gestarteten Studiengang Psychologie werden die ersten Master-Urkunden vergeben

    Das Studienjahr 2015/16 endet an der Universität zu Lübeck am Sonnabend, dem 23. Juli, mit der großen Verabschiedungsfeier für die Absolventinnen und Absolventen in der Universitätskirche St. Petri (Beginn 11:00 Uhr). Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Zahl der erfolgreichen Abschlüsse um sieben Prozent erhöht. Für den 2013 gestarteten Studiengang Psychologie werden auf der Feier erstmals die Master-Urkunden überreicht.

    Lesen Sie mehr

  • 15000 Patienten stellen Daten für die klinische Forschung zur Verfügung

    Biobank der Universität zu Lübeck hat Aufklärungs- und Einwilligungskonzept erfolgreich etabliert - Routine- und Forschungsdaten für die maßgeschneiderte Behandlung.

    Die zentrale Biobank der Universität zu Lübeck und des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, hat die Einwilligung von schon 15.000 Patientinnen und Patienten gewonnen, ihre klinischen Daten für die Forschung zur Verfügung zu stellen. Der individuelle Datenschutz hat bei dem vor einem Jahr eingeführten Verfahren oberste Priorität.

    Lesen Sie mehr

  • Dreidimensionale Struktur der Zikavirus-Protease aufgeklärt - Lübecker Biochemiker schaffen Grundlage für die Entwicklung eines antiviralen Wirkstoffes

    Lübecker Wissenschaftlern ist es gelungen, die dreidimensionale Struktur des Spaltungsenzyms des Zikavirus aufzuklären. Damit ist die Grundlage für die Entwicklung eines antiviralen Wirkstoffes geschaffen. Die Ergebnisse der Forschergruppe von Prof. Dr. Rolf Hilgenfeld wurden heute in der renommierten Wissenschaftszeitschrift „Science“ veröffentlicht (Jian Lei, Guido Hansen, Christoph Nitsche, Christian D. Klein, Linlin Zhang, Rolf Hilgenfeld: Crystal Structure of Zika virus NS2B-NS3 Protease in Complex with a Boronate Inhibitor).
    Prof Dr Rolf Hilgenfeld

    Prof. Hilgenfeld ist Direktor des Instituts für Biochemie der Universität zu Lübeck

    Lesen Sie mehr

Aktuelle Veranstaltungen